DU BIST, WAS DU ISST

Unser Essverhalten spielt eine wichtige Rolle bei der Entstehung von Krankheiten. Der frische grüne Pflanzensaft ist zusammen mit Früchten, Nüssen und Samen aus der Natur die Grundlage für unsere Gesundheit.

Wie schaffen Sie es, diese wichtigen Lebensmittel schmackhaft und leicht umsetzbar in Ihren Ernährungsalltag einzubauen?

Was machen wir aber mit all unseren bisherigen geliebten Essgewohnheiten?

Grundsätzlich ist alles erlaubt. Das Maß der Dinge ist entscheidend.
Es gibt viele Möglichkeiten, unser tägliches Essen gesünder zu gestalten.


ÜBER MICH

Seit Februar 2012 arbeite ich als geprüfte Präventologin mit der Spezialisierung „Ernährung & Bewegung im Alltag“. Im Oktober 2013 gründete ich die „essen akademie“. Allen gesundheitsinteressierten Menschen bis hin zu Unternehmen, die bewusst etwas für ihre eigene Gesundheit, die ihrer Kinder oder die ihrer Angestellten tun möchten, biete ich verschiedene Kurse, individuelle Beratung und auch Betreuung an.

Die Entstehung der Idee und die Ausführung des Vorhabens sind eng mit meiner persönlichen Lebenssituation verbunden. Ich musste Ende der neunziger Jahre aus gesundheitlichen Gründen meine gesamte Ernährung umstellen und habe damit den dauerhaften Erfolg erzielt, den die Schulmedizin medikamentös nicht erreicht hat.

Ich konnte erkennen, welches enorme, gesundheitsfördernde Potential im Ernährungsverhalten und in der Bewegung im Alltag schlummert. Ich habe mir danach sukzessive umfangreiches Wissen angeeignet und es entstand das Bedürfnis, anderen damit zu helfen und ihre Lebensqualität zu steigern.

Mit der Geburt meiner Tochter Nora im Jahr 2007 wurde mein Leben auf den Kopf gestellt. Durch ihre angeborene Behinderung war es mir nicht möglich, meinen langjährigen Beruf als Versicherungsmaklerin fortzusetzen. Ich musste unser Leben vollkommen neu organisieren.

Bei der Betreuung meiner Tochter habe ich durch die konsequente Anwendung meines Wissens über Ernährung und die praktische Bewegungsschule eine deutliche Verbesserung ihrer Situation erreicht.

In Verbindung mit dem in den letzten Jahren immer mehr ins
Bewusstsein der Menschen gerückte Thema „Eigene Gesundheit und Prävention“ entstand so die Idee, mein Wissen und meine Praxiserfahrungen zu meinem Beruf zu machen. Ich habe deshalb beim Berufsverband Deutscher Präventologen e.V. studiert und im Fernstudium im Mai 2011 den Abschluss einer „Geprüften Präventologin“ erhalten.


MIT FREUDE & GENUSS ESSEN

Die „essen akademie“ zeigt Ihnen schmackhafte und im Alltag leicht umsetzbare Möglichkeiten. Lassen Sie Ihr Essen zu einem Genuss mit Freude werden. Die „essen akademie“ hilft Ihnen bei der Umsetzung von Ernährungsvorschriften von Ihren Ärzten bei bestehenden Krankheiten zur Verbesserung Ihres Gesundheitszustandes.

Buchen Sie jetzt Ihren Kochkurs und erleben Sie gemeinsam mit Ihrer Familie, Freunden und Kollegen einen aufregenden, lustigen und leckeren Kochabend.

 

Meine Leistungen

  • Spaß-Erlebnis-Gesund-Kurse mit Freunden, Familie und Kollegen
  • Durchführung von Veranstaltungen bei Gesundheitstagen
  • Weiterbildung u.a. für Tagesmütter und Erzieher
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement im Bereich Ernährung
  • Dozent der Volkshochschule in Frankfurt (Oder)
  • Einzelberatungen
  • Messung von Lebensmittelunverträglichkeit mit EAV – GERÄT „PORTY-QUICK-CHECK“

GEMEINSAM GESUND & LECKER KOCHEN

Wählen Sie Ihren Kochkurs oder planen Sie Ihr eigenes Event.
Sie haben die Möglichkeit zwischen einem Seminar und einer
Veranstaltung für Familie, Freunde und Kollegen zu wählen.
Ich freue mich auf Ihre Ideen!

Lernen Sie:

  • gesund einkaufen
  • gesund kochen
  • gemeinsam kochen
  • sich bewusst & gesund zu ernähren
  • Gewichtsprobleme zu reduzieren
  • sich durch Ernährung & Bewegung wohl zu fühlen
  • Ihre Kinder für gesunde Küche & Bewegung zu begeistern
  • Ihre Mitarbeiter im Unternehmen zu motivieren

Kursangebot
„Herrengedeck mal anders“
zum Kurs

„Wie esse ich bei Laktoseintoleranz“
zum Kurs

„Männer „Artgerecht“ ernähren“
zum Kurs

„Lecker Fastfood in der Schule!?“
zum Kurs

„So kochen sie ihr Herz gesund“
zum Kurs

„Vegetarier leben länger?“
zum Kurs

„Wie gesund ist Fertig-Kinderkost?“
zum Kurs

„Gesunde Mittagspause im Büro“
zum Kurs

„Alles essen trotz Allergie!?“
zum Kurs

„Können wir uns gesund essen?“
zum Kurs

„Powerdrinks für Körper & Geist“
zum Kurs

„Naschen ohne Reue“
zum Kurs

Gutscheine
hier bestellen

Weitere Kurse erfragen Sie bitte per Telefon oder Email.


AKTUELLE KURSE

Kurstermine 2017
Lernzirkel Frankfurt (Oder)

 

14.09. / 18.30 bis 20.30 Uhr
„Sanddorn-die Perle des Nordens“ Workshop rund um das regionale Superfood mit I. Schweda

22.09. / 18.30 bis 20.30 Uhr
„Würzen statt Salzen“ ein Kocherlebnisabend mit M.Friemel

30.09. / 13.00 bis 15.00 Uhr
„Parasiten“ Workshop mit Bidu Kraneis ( Preis 15,00 Euro)
Sie zeigt uns, welche Möglichkeiten wir haben, unseren Körper zu entgiften und Krankheiten durch Ursachenforschung zu beheben.

07.10. / 11.00 – 14.00 Uhr
„Superfood mit Tradition – Sauerkrautherstellung“ mit K.Wolf Preis (30,00 Euro)

12.10. / 18.30 – 20.30 Uhr
„Kastanien und Maronen im Haushalt“ ein Workshop rund um das Kochen mit Maronen und ökol. Verwendungsmöglichkeiten der Kastanie im Haushalt mit I.Schweda

09.11. / 18.30 – 20.30 Uhr
„Gesund durch den Winter“ Kochevent mit M.Friemel

30.11. / 18.30 – 20.30 Uhr
„Weihnachtszeit =Genusszeit“ Kochevent zum Thema Weihnachten, u.a. mit selbstgemachter rohköstlicher Schokolade und Lebkuchen mit I.Schweda und M.Friemel

04.01. 18 / 18.30 – 20.30 Uhr
„Rohköstlichkeiten“ mit A. Minack, Er stellt mit uns rohköstliche Mahlzeiten her.

25.01.18 / 18.30 – 20.30 Uhr
„Rezepte für einen gesunden Darm“ Kochevent mit M.Friemel

08.02.18 / 18.30 – 20.30 Uhr
“ Lirumlarum Löffelstiel, meine Suppe ess ich gern“ I.Schweda und M.Friemel stellen Suppenvarianten vor.

15.02. / 18.30 -20.30 Uhr
  „Ätherische Öle im Wellnessbereich, in der Küche und zur Unterstützung der Gesundheit“ mit A.Fenger, I.Schweda, S.Hertel

15.03. / 18.30 – 20.30 Uhr
„Glutenfreises Kochen“ mit I.Schweda

Kurstermine 2017
Volkshochschule Frankfurt (Oder)

27.09. / 17.30 – 19.45 Uhr
Stressfood

18.10 / 17.30 – 19.45 Uhr
Rezepte für einen gesunden Darm

22.11. / 17.30 – 19.45 Uhr
Mit einem gesunden Immunsystem durch den Winter

29.11./ 17.30 – 19.45
Adventsgeränke – warm, lecker und gesund

06.12. / 17.30 – 19.45 Uhr
Weihnachtszeit – Genusszeit

 

Anmeldung Lernzirkel

Ort: Lernzirkel, Dresdner Str. 29, 15232 Frankfurt (Oder)
Preis: 15,00 Euro pro Person zzgl. 7,00 Euro für Materialien und Kopien
Anmeldung: Manuela Friemel, 0177-969 79 86
oder info@essen-akademie.de

Anmeldung Volkshochschule

Ort: Volkshochschule, Gartenstr. 1, 15230 Frankfurt (Oder)
Preis: bitte bei der Volkshochschule erfragen
Anmeldung: VHS, 0335-54 20 25


KONTAKT

Manuela Friemel
Bergstraße 47
15230 Frankfurt (O.)

Tel.: 0177-969 79 86
Email: info@essen-akademie.de

facebook


IMPRESSUM

Die nachstehenden Informationen enthalten die gesetzlich vorgesehenen Pflichtangaben, nach § 5 TDG, zur Anbieterkennzeichnung auf der Internetpräsenz von Manuela Friemel.

Inhaltliche Verantwortung
Manuela Friemel
Bergstraße 47
15230 Frankfurt (O.)
Tel.: 0177-969 79 86
Email: info@essen-akademie.de

Grafische & technische Umsetzung
Seiring Design Werbeagentur GmbH
Josef-Gesing-Str. 10
15234 Frankfurt (Oder)
Telefon: (0335) 66 595 22
Fax (0335) 66 595 29
agentur@seiring.de
www.seiring.de

Copyright
Texte, Bilder, Grafiken sowie Gestaltung und Layout dieser Seiten unterliegen weltweitem Urheberrecht. Fotos: fotolia.de. Unerlaubte Verwendung, Reproduktion oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten werden sowohl straf- als auch zivilrechtlich verfolgt. Dabei sind allein nach deutschem Zivilrecht Unterlassung und Schadensersatz, Überlassung oder Vernichtung der Vervielfältigungs-

vorrichtungen sowie die öffentliche Bekanntmachung des Urteils möglich. Unterlassungsansprüche werden vom Gericht mit Ordnungsgeldern bis zu 250.000 EUR oder Ordnungshaft bis zu sechs Monaten gesichert. Bei strafrechtlicher Verfolgung drohen im Einzelfall Freiheitsstrafen bis zu 5 Jahren. Die Rechtsverfolgung nach Rechtsordnungen anderer Länder ist möglich und kann noch drastischere Konsequenzen nach sich ziehen.

Copyright © 2015
EssenAkademie
Manuela Friemel
Deutschland/Germany.
Alle Rechte vorbehalten. All rights reserved.

Haftung
Aufgrund der technischen Merkmale des Internets kann Manuela Friemel keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der eingestellten Informationen übernehmen.

Hinweise zur Problematik von externen Querverweisen

Manuela Friemel ist als Inhaltsanbieterin für die „eigenen Inhalte“, die sie zur Nutzung bereithält, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise („links“) auf die von anderen Anbietern

bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Durch den Querverweis hält Manuela Friemel „fremde Inhalte“ zur Nutzung bereit. Für diese fremden Inhalte ist sie nur dann verantwortlich, wenn sie von Ihnen (d.h. auch von einem rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt) positive Kenntnis hat und es ihr technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern.
Bei Querverweisen handelt es sich allerdings stets um „lebende“ (dynamische) Verweisungen. Manuela Friemel hat bei der erstmaligen Verknüpfung zwar den fremdem Inhalt daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Sie ist aber nach dem Gesetz nicht dazu verpflichtet, die Inhalte, auf die sie in seinem Angebot verweist, ständig auf Veränderungen zu überprüfen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnte. Erst wenn sie feststellt oder von anderen darauf hingewiesen wird, dass ein konkretes Angebot, zu dem sie einen Querverweis bereitgestellt hat, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, wird sie den Verweis auf dieses Angebot aufheben, soweit ihr dies technisch möglich und zumutbar ist.

Quelle: S&K Rechtsanwälte
www.streifler.de